barbara-f02

Ich liebe die Arbeit mit Menschen und bin froh und dankbar einen Beruf auszuüben, der es mir ermöglicht, immer weiter zu wachsen und zu lernen.

Nach dem Abschluss meines Psychologiestudiums in Graz, habe ich zunächst Südamerika bereist und 2 Jahre in Peru und Ecuador in unterschiedlichen Projekten gearbeitet, eine NGO ins Leben gerufen und ein Lokal eröffnet.

Nach meiner Rückkehr nach Österreich habe ich 8 Jahre als Klinische- und Gesundheitspsychologin, mit traumarisierten Flüchtlingen im Verein „Projekt Integrationshaus“ gearbeitet.

Nebenbei habe ich die Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht und unterrichte seither regelmässig Kurse.

Gerade die Arbeit mit Menschen in Extremsituationen und die Konfrontation mit komplexen Traumata, die sich oft massiv im Körper zeigten,  hat mich dazu angeregt mich auf die Suche nach einer Methode zu machen, die Körper, Seele und Geist gleichermaßen berührt.

So bin ich auf die Grinbergmethode® gestossen und habe eine 3 jährige Ausbildung begonnen und im Jahr 2013 abgeschlossen.

Bereits im 2. Jahr meiner Ausbildung, habe ich mich selbstständig gemacht und mit 2 Kolleginnen die Praxis „Bernardgasse“ im 7. Bezirk gegründet.

Zur Zeit widme ich mich wieder intensiv dem Thema „Trauma“ und mache eine Ausbildung zum „somatic experience  practitioner“ nach Peter Levine.

Neben meiner Einzeltätigkeit unterrichte ich regelmäßig Yoga Gruppen  und biete Workshops und Seminare an.

grinberg-praxis-f056